Fertigungsgenauigkeiten

??? - ??? - ???

Jedes Fertigungsverfahren besitzt eine individuelle Fertigungsgenauigkeit. Die Schwankungsbreite der von uns eingesezten Fertigungsverfahren liegt zwischen 0,2 mm und 1 cm. Diese Werte beziehen sich entweder auf die Größe des jeweils zu fertigenden Objektes oder dem von uns eingesetzten Fertigungsverfahren

Im folgenden wollen wir Ihnen einen Überblick über die von uns garantierten Fertigungsgenauigkeiten in Bezug auf bestimmte Objektgrößen und Anwendungen geben.

Industriebauteile

Messgenauigkeiten Messgenaigkeit Industrie
Objektgrößen
  • 5 mm – 10 m
Anwendungen
  • Qualitätskontrolle von Prototypen
  • Reverse Ingeneering von Maschinenbauteilen
  • Korrossionsmessung bei Pipelines

Kunst- und Kulturgüter

Messgenauigkeiten Bereich der Messgeneuigkeiten im Bereich der Denkmalpflege
Objektgrößen
  • 1 cm – 20 m
Anwendungen
  • 3D-Bestandsdokumentation von sensiblen Kunst- und Kulturgütern
  • virtuelle Rekonstruktionen von zerstörten Objekten
  • wissenschaftliche Analysen von archäologischen Grabungsfunden
  • Fertigung von Repliken und Einfassungen für Museumsausstellungen

Fassaden & Gebäude

Messgenauigkeiten Bereich der Messgeneuigkeiten im Bereich der Denkmalpflege
Objektgrößen
  • 10 m2 – 1000 m2
Anwendungen
  • Erstellung von Fassaden- und Gebäudeaufmaß
  • virtuelle Rekonstruktionen von zerstörten Objekten
  • Anfertigung von Horizontal- und Vertikalschnitten
  • Erstellung von begehbaren 3D-Modellen

Geländetopografien

Messgenauigkeiten Bereich der Messgenauigkeiten für die Erstellung von Geländeprofilen
Objektgrößen
  • 1 ha – 10 km2
Anwendungen
  • Modellierung von 3D-Geländemodellen
  • Konstruktion von Höhenlinienplänen
  • Erstellung von Horizontal- und Vertikalschnitten
  • Fertigung von physischen Modellen des Geländes

Allgemein  |  Artikel als E-Mail versenden Artikel als E-Mail versenden