Referenz Denkmalpflege 1

Dieser Artikel dient als Demo-Artikel und soll den Einsatz unterschiedlicher Medientypen veranschaulichen. Schriftgrößen, -farben, Zeilen- und Zeichenabstände, Ränder etc. können selbstverständlich noch in Form und Farbe angepasst werden.

Bitte denken Sie daran, dass diese Installation auf einem unserer Entwicklungsserver in unseren Räumen aufgespielt wurde. Die Ladezeiten (vor allem beim Video) sind deshalb um ein vielfaches höher (verglichen mit denen eines Servers in einem Rechenzentrum).

Navigation

Als Navigation wurden zu Testzwecken sowohl die „Klappnavigation“ als auch eine statische Navigation am linken Seitenrand eingebettet. Die „Klappnavigation“ hat folgende Vorteile:

  • prominente Platzierung fällt dem Besucher der Seite sofort auf
  • benötigt immer den gleichen Platz, unabhängig von Anzahl und Textlänge der Unterpunkte und verändert dadurch das Layout nicht.
  • lässt sich beliebig tief verschachteln

Ich persönlich finde die horizontale Klappnavigation ansprechender.

Blöcke

Die Blöcke auf der linken und rechten Seite können ganz nach Belieben verschoben oder ganz deaktiviert werden.

Überschrift 3ter Ordnung

Überschrift 4ter Ordnung

Die Überschriftstypen H2 („Navigation“ und „Blöcke“ weiter oben), H3 und H4 ermöglichen es, auch längere Artikel übersichtlich zu gestalten und zu Strukturieren. Zusätzlich haben sie auch suchmaschinentechnische Relevanz und sollten deshalb nach Möglichkeit mit Keywords bestückt werden.

Und hier haben wir ein Bildbeispiel: Bild mit voller Breite (430px + 10px Abstand/Rahmen)

Alternativtext

Bildbeschreibung

Bildergalerie

Auch Bildergalerien lassen sich einfach und bequem mit dem Backend einpflegen. Einfach Bilder zu einem Artikel hochladen und die Galerie mit wenigen Mausklicks einbetten. Der Beschreibungstext von Vorschaubildern kann selbstverständlich auch entfernt werden! Durch einen Klick auf ein Vorschaubild wird dieses in seiner vollen Größe in einer sogenannten Lightbbox geöffnet. Die Galerie kann innerhalb der Lightbox betrachtet werden. Unnötige Klicks seitens des Besuchers werden so vermieden.

Last not least binden wir Video-Content ein. Dies kann einerseits mittels Plug-In über Videoportale wie Vimeo und YouTube erfolgen (gerade bei HD-Videos sind diese wegen einer größerer Bandbreite zu bevorzugen) oder aber durch einfaches Hochladen und einbetten. Dies geschieht unter Verwendung sogenannter Short-Tags. Dabei wird die URL des Videos lediglich mit einem [ video ]-Tag umspannt.

Leider hat der Plug-In-Autor den Player für Flash-Videos ausgetauscht. Dieser neue Player verlangt für den Einsatz auf kommerziellen Seiten eine einmalige Lizenzgebühr von € 59,-. Sollte dies für Sie keine Option darstellen, so mache ich mich gerne auf die Suche nach kostenlosen Alternativen. Ob diese den gleichen Funktionsumfang bieten, muß dann noch geprüft werden.

http://beta.3dreams.net/trigonart/wp-content/uploads/2010/07/Nofretete-1.flv

Zur Info: Einzelne Themefunktionalitäten müssen noch eingedeutscht werden und erscheinen jetzt in der Demo noch auf Englisch. Da dies unter anderem vom Server abhängig ist, geschieht dies erst nach dem Aufspielen des Projekts auf ihren Server.

Derzeit ist das Kommentarsystem am Seitenende noch aktiviert. Dies kann generell aktiviert oder deaktiviert werden. Falls einzelne Artikel aus diesem Muster ausbrechen sollen, kann dies auf Artikelebene konfiguriert werden.

Interessante Links dürfen natürlich auch nicht fehlen:

  1. www.gedaechtniskirche-berlin.de
  2. www.trigonart.de

Allgemein  |  Artikel als E-Mail versenden Artikel als E-Mail versenden